Lotion mit speziellen haarwuchsverzögernden Enzymen.

Um die Haarwuchsreduktion mit der EpilaDerm Enzympflege in der Kabine zu unterstützen, sollte die enthaarte Hautpartie gezielt mit dem HomeCare-Inhibitor zu Hause gepflegt werden.

Inhibitor

Anwendung

1 bis 2 x täglich in der ersten Woche nach der Haarentfernung auf die enthaarte Haut auftragen. Für jeden Hauttyp geeignet.

Tipp für Männer:

Der Inhibitor ist eine hervorragende After-Shave-Pflege, die die Haut pflegt und die Zeit bis zur nächsten Rasur verlängern kann.

Wirkungsweise:

Der Inhibitor ist eine Emulsion/Lotion, in der sich hauptsächlich spezielle natürliche Enzyme befinden. Die Funktion des Inhibitors entsteht wie die Funktion des Enzympeelings aufgrund biologischer Abläufe. Enzyme sind eiweißverdauende Substanzen und Keratin, der Stoff, aus dem auch unser Haar besteht, ist ein Eiweiß.

Trägt man den Inhibitor auf die Haut auf, sind die enthaltenen Enzyme in der Lage, die Haarspitzen an der Hautoberfläche aufzulösen. Dadurch ist in der ersten Woche nach der Anwendung in der Kabine eine effektive Verzögerung des Nachwachsens der Haare möglich.

Besonders hervorheben sollte man, dass die Enzyme im Inhibitor für sensible Haut sehr gut geeignet sind. Der Inhibitor als Emulsion/Lotion verstopft die Follikelausgänge nicht, sodass diese offen und geschmeidig bleiben.

 

60 ml

29,- €